fifa4fighters

 *** breaking news ***     #GER3 - Hoffnung macht sich breit in Freiburg! Trainer-Urgestein DevJa führt die Breisgauer nach 3:2 Sieg näher ans rettende Ufer     +++     #NED - Feyernoord huldigt Trainer Morello900 nach dem Pokalsieg gegen Vitesse Arnheim. Fans wünschen sich Verbleib des Erfolgscoaches     +++     #EL - AS Rom triumphiert in der Europa League. Im Finale lässt man RB Leipzig keine Chance und siegt klar mit 4:1     +++     #EL - AS Rom demontiert die Gunners in der Europa League mit 7:2 und 6:0 und zieht ins Finale ein!     +++     #CL - Fadi und seine Bayern ohne Mühe gegen Real Madrid. Münchner ziehen nach 2 Halbfinal-Siegen ins Endspiel der Königsklasse ein     +++     #CL - Liverpool nach Tore-Irrsinn im Finale der Königsklasse! Insgesamt 24 Tore in zwei Halbfinal-Spielen gegen Ajax     +++     #GER - FC Bayern sichert sich am 30. Spieltag die Meisterschaft! Folgt nun die Champions League?!     +++     #NED - Utrecht steht Kopf - Mavs führt den Underdog souverän zur Meisterschaft in der Eredivisie!     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht
*** Werde Journalist ***


  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011

Fighter Journal

Trainer des Jahres (Allgemein)

Die Trainer der Saison 2019/2020

Die Wahlen zu den Trainern des Jahres sind beendet und hier kommen die Ergebnisse!

Der beliebteste und fairste Trainer des Jahres (Timinator191)

1. Platz Ebi88 (25 %)

2. Platz Junkersand (12,5 %)

3. Platz BamBamBen (8,33 %)

(Insgesamt wurden bei dieser Abstimmung 24 Stimmen abgegeben.)

Die Community hat Ebi88 mit einem klaren Vorsprung zum beliebtesten Trainer des Jahres gewählt! Ebi88 wird vor allem als ein sympathischer Trainer beschrieben, der auch bei Niederlagen immer sehr fair bleibe und gegen den es immer viel Spaß mache zu spielen. Auch bei Junkersand sind sich die Stimmen einig: Gejammer sei auch nie bei ihm zu hören, wenn er ein Spiel verloren hat. Des weiteren bleibe er immer höfflich und lebe den Grundgedanken von F4F "Fairplay" vorbildlich vor. BambamBen wurde ebenfalls für sein faires Verhalten nach Spielen gelobt.

Wir gratulieren den ersten drei Plätzen und bedanken uns dafür, dass diese stets fair und nett bei den Spielen sind. Es war uns wichtig, dass nicht immer nur die erfolgreichsten Trainer gelobt werden, sondern auch die, die Vorbilder für die Community darstellen. Vielen Dank an euch!

Der erfolgreichste Trainer des Jahres (STuHLeZz)

Liebe Fifa 4 Fighters Community,
ich hatte vor ca. einem Monat die Ehre, in das Journal-Team aufgenommen zu werden.
Ich selbst bin noch gar nicht so lang in der Community zu gegen & durfte ab Juli mit in das Geschehen eingreifen. So bin ich damals noch mit Stade Brest mit den ersten Trainern auf Tuchfühlung gegangen.
Nach den ersten Wochen für mich hat sich dann so allmählich herauskristallisiert, wer das Sagen & die Hosen, als, Trainer anhat. Um so mehr hat es mich durch die Umfrage/Abstimmung gefreut zu sehen, wie andere Mitglieder der Community es sehen & wie sie dazu gekommen sind ihre Stimme gerade für den Trainer ihrer Wahl anzugeben.

Man Möge denken, dass die Abstimmung, zum Trainer der Saison, sehr deutlich ausgefallen ist, aber dem war, zu meinem persönlichen Erstaunen nicht so gewesen! 
Zumal Kalongo_9 mit zwei CL-Titeln eine erstklassige Arbeit geleistet hat. Viele meinten, dass er trotz teilweise eher „mittelklassigen“ Teams auch großen Teams ohne Probleme Parole leisten konnte & immer eine harte Nuss war, aber dennoch sehr fair & vor Allem freundlich geblieben ist. Zumal auch immer wieder seine Konstanz explizit hervorgehoben wurde. So muss man erstmal auf Dauer spielen & sich beweisen. Chapeau! Ich hatte zwar noch nicht die Ehre, aber wer weiß, was die Zukunft mir bereitstellt! 

Nummero zwei im Bunde, war Mavs0609. Er lieferte sich bis kurz vor Ende ein knappes Rennen mit Kalongo_9 eher er sich dann doch geschlagen geben musst.
An ihm wurde seine hervorragende Arbeit mit den kleinen Clubs hervorgehoben. Welche aus maximal geringem Budget phänomenale Ergebnisse einfuhren!
In der 1. Bundesliga schaffte man es auf einen grandiosen 11. Platz & das formal gesehen mit einem „3. Liga“ Club. Das soll ihm erst einmal einer nachmachen bei der Konkurrenz!
In der Eridivise wurde man sogar knapp hinter Greenmango, mit Eindhoven, sogar 2. & sicherte sich somit die Vize-Meisterschaft & einen CL-Qualifikationsplatz.

Platz Nummer 3 sicherte sich schlussendlich Fadi88, der mit seinem FC Bayern München in der Bundesliga die Krone sichern konnte. Meinen herzlichen Glückwunsch auch nochmal an dieser Stelle! Bei ihm wurde sein Sportsgeist & seine Fairness hervorgehoben. Danke, dass du deinen Teil zu dieser Community beiträgst! 

Zum Schluss bedanke ich mich bei jedem Einzelnen, der an dieser Umfrage teilgenommen hat & diese Community zu dem macht, was sie ist. Ich freue mich die 21 mit euch gemeinsam bestreiten zu können & wünschen Allen maximale Erfolge & tolle Spiele mit ihren Teams!
Wir sehen uns auf dem Platz.

Bleibt gesund & haltet die Ohren steif. In diesem Sinne!

Eure Macht aus dem Osten – StuHLeZz.

Das sind also die Trainer des Jahres! Wir bedanken uns für alle, die uns ihre Stimme gegeben haben und wünschen euch allen einen erfolgreichen Start in die neue Saison!

von Timinator191 am 05.10.2020 - hits 953