fifa4fighters

 *** breaking news ***     #ESP Paukenschlag in Barcelona! Espanyol gewinnt das Stadtderby mit 4:2     +++     #GER MOMO sichert sich als neuer Trainer im ersten Spiel gleich drei Punkte beim 4:0 gegen Jahn Regensburg (Markus Klopp)     +++     #SCO Old Firm endet torlos. Kein Sieger bei Celtic (FBIENZ05) vs. Rangers (Basti92)     +++     +++ WICHTIG: Bitte denkt daran eure Spiele immer zeitnah zu bestätigen! +++     +++     #GER Chemnitzer FC (Koebi14) gewinnt gewinnt Derby gegen Aue (paulizei84) mit 2:1 - Hosiner mit dem goldenen Treffer     +++     +++ Die Skyblues in der Versteigerung - Wer schnappt sich das Top-Team aus Manchester? +++     +++     #CL Celtic Glasgow zieht in die KO-Runde ein, FC Turin erreicht Europa League     +++     #GER Schalke 04 gewinnt in letzter Minute auswärts beim Rivalen Dortmund mit 2:1     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht
https://youtu.be/bsSSuN5SsNQ
*** Werde Journalist ***


  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011

Fighter Journal

Prognose Raiffeisen Super League (Allgemein)

 

Die Schweiz dürfen wir natürlich niemals vergessen. Heute haben wir die Trainer Fbienz und Wernersen interviewt. Nach den Interviews folgt eine kleine Prognose zur kommenden Saison. Viel Spaß beim Lesen.


 

Xamax Neuchatel


 

Journal:

Hallo FBienz, danke dass du dir zeit nimmst für ein kleines Interview mit mir. Für das Interview habe ich paar Fragen zusammengefasst. Wie sieht der Fahrplan für die Vorbereitung aus, was sind deine Ziele in dieser Saison und wie fällt deine Prognose für den Meisterschaftskampf in deiner Liga aus.

Dann fang wir mal an.


 

Wie sieht der Plan für die Vorbereitung aus?

Wird es ein Trainingslager im Ausland geben?

FBienz:

Ein Trainingslager wird es bestimmt geben, wir werden nach Malta fliegen. Dort werden wir auf jeden Fall Fußball spielen aber auch unseren Teamgeist mit anderen Beschäftigungen auffrischen. Jedoch wird es schwierig wegen dem Corona Virus. Wir sind trotzdem zuversichtlich, dass wir das hinbekommen.

Journal:

Dass hört sich interessant an. Kommen wir zu deinem Ziel mit Neuchatel Xamax. In der letzten Saison war es die Vize Meisterschaft. Was sind die Ziele für diese Saison?

FBienz:

Mein größtes Ziel für die Saison ist der Meistertitel! Bis jetzt waren wir immer unbekannt bis ich an den Trainerposten gekommen bin ????, aber wenn Nuzzolo weiterhin vorne die Tore macht und wir hinten nicht so viel kassieren kann dass was werden! Den Pokal würde ich auch gerne mitnehmen, was aber durch den K.O Modus schwer ist. Bei der Meisterschaft darfst du mal verlieren aber im Pokal musst du jedes Spiel gewinnen. Nächste Saison werden wir das erste Mal in der Königsklasse mitspielen. Wir haben schon ein Ziel festgelegt nicht letzter in der Gruppe zu sein! Wahrscheinlich werden wir spielerisch immer unterlegen sein aber taktisch überlegen. Wir haben auch einen guten Teamgeist und einen guten Stürmer auf Den immer Verlass ist! Nuzzolo hat letzte Saison am meisten Tore in der Raiffeisen Super League gemacht und wir sind sehr stolz auf ihn. ????

Journal:

Ein langer und harter Weg steht an.

Nun gehen wir zum letzten Punkt. Welche Teams sind für dich die Favoriten auf den Titel und wer könnte für eine Überraschung in dieser Saison sorgen?

FBienz:

Der FC Basel ist immer einer der Favoriten wird er auch immer sein. Letzte Saison waren wir einen Punkt vor dem FC Basel mal schauen wie es diese Saison aussieht. Gegen den FC Lugano hatten wir bisher immer sehr knappe Spiele das letzte Spiel ging 2:1 für uns aus! Der FC Luzern hat einen Spielstil gegen den wir bisher immer Mühe hatten! In dieser Saison hatten wir einen Sieg und drei Niederlagen gegen den FC Luzern, jedoch hat er Mühe gegen die Anderen, deshalb sehe ich ihn nicht soweit vorne. Gegen den neuen Servette Trainer hab ich bis jetzt einmal gespielt und wir konnten gar nicht überzeugen. Das Spiel startete mit einem Elfmeter und auch sonst lief bei uns nichts mal schauen wie die nächsten Partien aussehen. Mein Team und ich freuen uns auf die Saison!

Journal: Dann bedanke ich mich recht herzlich bei dir, für das tolle Interview und wünsche dir viel Erfolg in der neuen Saison.

Lugano


 

Journal:

Hallo Wernersen83, danke dass du dir zeit nimmst für ein kleines Interview mit mir. Für das Interview habe ich paar Fragen zusammengefasst. Wie sieht der Fahrplan für die Vorbereitung aus, was sind deine Ziele in dieser Saison und wie fällt deine Prognose für den Meisterschaftskampf in deiner Liga aus.


 

Dann fang wir mal an.

Wie sieht der Plan für die Vorbereitung aus?

Wird es ein Traingslager im Ausland geben?


 

Wernersen83:

Hallo Kalongo_9 wir werden einige Testspiele bestreiten und legen dieses Jahr viel wert auf ein gutes Mannschaftsgefühl. Wir haben uns daher für ein Trainingslager auf Mallorca entschieden, neben viel Training wird es auch einige fußballfremde Unternehmungen geben um das WIR-Gefühl zu fördern und zu stärken. Das wird unsere Waffe diese Saison sein


 

Journal:

Dass hört sich super an. Kommen wir zu deinem Ziel mit Lugano. Die letzte Saison habt ihr auf dem 4.Platz abgeschlossen. Was sind die Ziele für diese Saison?


 

Wernersen83:

Ja wir hatten leider eine kleine Durststrecke und hatten deswegen mit dem Meisterschaftskampf nichts mehr zu tun, ärgerlich aber für Europa reicht es.

Das Ziel ist wieder einmal klar, International muss es sein. Je nach Besetzung kann man evtl. auch oben angreifen, allerdings sind mit basel und auch Bern richtige Überteams vertreten, die spielen meist konstanter über die Saison hinweg. Basel definitiv das stärkste Team


 

Journal:

Ein langer und harter Weg steht an.

Nun gehen wir zum letzten Punkt. Welche Teams sind für dich die Favoriten auf den Titel und wer könnte für eine Überraschung in dieser Saison sorgen?


 

Wernersen83:

Da muss man die Tauschbörse mal abwarten. Basel steht oben auf der Liste, keine Frage. Bern hat auch ein starkes Team, aber da kommt es dann auf den Trainer an. Bessere Prognose kann man nach der Tauschphase treffen. Denke es werden wieder 2 oder 3 um die Meisterschaft kämpfen


 

Journal:

Dann bedanke ich mich recht herzlich bei dir, für das tolle Interview und wünsche dir viel Erfolg in der neuen Saison.

 

Schweiz Raiffeisen Super League
Auf gehts in die Prognose der Raiffeisen Super League. Als aller erstes wollen wir um den Titelkampf in der Schweiz sprechen. Die größten Favoriten in der Schweiz sind Basel, Xamax und FC Zürich. Den anderen Europa League Platz würde sich St.Gallen holen den wir in der neuen Saison nicht mehr an der Spitze sehen würden. Außerdem ist es möglich das FC Lugano oder Servette an Europa anklopfen. Über die Abstiegsplätze kann man in der Schweiz nicht sprechen da alles offen ist und viele ausgeglichene Stärken haben. Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Saison.

1. FC Zürich

2. Basel

3. Xamax

4. St.Gallen

5. FC Lugano

6. Servette

von Ciyo1907 am 23.05.2020 - hits 52