fifa4fighters

 *** breaking news ***     #liga3 Es bahnt sich ein spannender Kampf um die Tabellenspitze an! 5 Teams kämpfen um den Aufstieg in die 2. Liga!     +++     #world2 Wer kann die PSV stoppen? LuggeS0304 ist nach 9 Spielen mit seinen Jungs immer noch ungeschlagen!     +++     #sui Starten die Young Boys eine famose Aufholjagd? 5 Siege aus 5 Spielen seit der Amtsübernahme durch Kalongo_9!     +++     #ita Florenz verpflichtet Star-Trainer Kulle90! Kann er die Gigliati zum Meistertitel führen?     +++     #Löwen rutschen nach 1:4 Heim-Niederlage im Grünwalder Stadion gegen den VfL Wolfsburg tiefer in den Abstiegssumpf.     +++     #Getafe lässt aufhorchen! Mit neuem Trainer ivanraki217 spielt der Madrider Vorstadtklub wie aus einem Guss. 14 Siege aus 17 Spielen!     +++     #Arsenal siegt mit 1:0 im North London Derby gegen die Spurs! Die Gunners in bestechender Form fügen den Spurs somit die erste Niederlage in dieser Saison zu.     +++     #Paukenschlag! bvbpolonia verlässt Herzensverein Schalke und wechselt zu RB Leipzig - Wer übernimmt bei den Königsblauen?     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht
*** Werde Journalist ***


  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011

Fighter Journal

FDMDT - Ausgabe 01 (Allgemein)

Liebe Fußballfreunde, wir schreiben den 23.12.18... nur noch ein Tag bis Weihnachten!
Die ganze Nation war die letzten Tage auf denen Beinen, hat „Last-Minute-Tannenbäume“ gekauft, Weihnachtsplätzchen gebacken und natürlich Geschenke verpackt. Aber an unser FIFA4FIGHTERS Journal haben die wenigsten gedacht. Um daher passend zur Weihnachtszeit (nahezu letztmalig für dieses Jahr 2018) redaktionell in Schwung zu kommen, sind wir der Einladung unseres Braumeisters Kulle gefolgt und haben gemeinsam mehrere Kaltschalen zum „Brainstorming“ (bzw. zur Generierung eines neuen FIGHTERS-Format) gezischt. Primär stand bei unserem Meeting natürlich die Erstellung des neuen Formats. Bis es jedoch soweit war, erhielten wir gesangliche Unterstützung von Ebi (Backstreet Boys und Kelly Family) sowie weiteren Input von Dr.Alu's „Fail & Meme Compilations“. Unterm Strich konnten wir allerdings nach mehreren Stunden einen Titel finden, sowie ein geeignetes Duo, welches in bekannter „Delling & Netzer Manier“ folgendes Format (regelmäßig) aufgreifen wird:
In der Vergangenheit haben wir mit den sogenannten „Trainer im Blickpunkt“ Interviews mehrere Trainer/Spieler in den Mittelpunkt der FIFA4FIGHTERS Liga gestellt. Dieses Format kam bei unseren Kollegen sehr gut an, sodass wir den Aufbau dieser Serie modifizieren, bzw. modernisieren. Wir stellen zukünftig nicht nur Trainer und Spieler in den Vordergrund, sondern grundlegend unsere Liga!
In Kurzfassung bedeutet dies, dass wir in unserer neuen Serie über Neuerungen, Game-Updates, die gegenwärtige Situation der Liga, sowie möglichen Prognosen zu unsere Zukunft Stellung beziehen werden. Zeitgemäß werden wir mit Humor auf die Liga-Geschehnisse reagieren und vor allem informativ über den Spielbetrieb berichten. Und nun spannen wir euch nicht länger auf die Folter! Manege frei für...
TIGGR, sowie unsere neue Journal-Serie: „FRAG DOCH MAL DEN TIGGR“.


Was? Tiggr? Wer ist das? Warum sollen wir Tiggr zur Liga fragen? Kekse?
Wir hätten uns nun an dieser Stelle eine tolle Geschichte ausdenken können, warum wir gerade Tiggr fragen. Doch wir fassen uns kurz... Tiggr war einfach zur falschen Zeit am falschen Ort!
Damit unsere „F4F: FRAG DOCH MAL DEN TIGGR Serie“ ein voller Erfolg wird, stellen wir Tiggr unsere Journal-Abrissbirne „sNc2009“ zur Seite.

LET'S GO.

sNc2009
Hey Tiggr, schön dich an dieser Stelle zu unserem „kleinen“ Interview begrüßen zu dürfen. Da du bereits nach dem 14. Spieltag die Meisterschaft in der Bundesliga abgehakt hast und nun die meiste Zeit zum beantworten meiner Fragen besitzt, starten wir durch. Ich möchte obige Fragen aus der „Einleitung“ aufgreifen. Stelle dich doch unseren Lesern kurz vor. Wer bist du? Was machst du hier? Und ich setze noch einen „oben drauf“... Warum wolltest du das Interview ausgerechnet mit mir führen?


TIGGR
Ja - „Moin erstmal“ und herzlich willkommen zur neuen Journal Serie!!! Ich bringe dann mal ein wenig Licht ins Dunkle und stelle mich unserer Community kurz (und gerne) vor. Im echten Leben heiße ich Niklas und bin 25 Jahre jung. Ich studiere Wirtschaftsrecht oder besser gesagt... ich versuche es und arbeite nebenbei als Finanz- und Wirtschaftsberater im Raum Köln und Aachen.
Also Leute, wenn ihr nicht nur Tipps bei FIFA wollt... ;D
Was ich hier mache... Das frage ich mich auch oft. Zum einen versuche ich Leute wie dich, lieber sNc2009 zu erziehen und zum anderen dann doch irgendwo Erfolg einzufahren. Und da das mit den Erfolgen noch nicht ganz klappt, bin ja noch immer ohne Titel, wollte ich wenigstens etwas zum Angeben habe .. also immerhin meine eigene Journal-Reihe. Also definiere ich mich zukünftig hierüber. ;D


sNc2009
Okay... Zum Einstieg fehlt mir jedoch noch eine ganz wichtige Info!
Du bist erst seit März 2018 bei den FIGHTERS vertreten. Wo warst du vorher aktiv,
bzw. bist du noch aktiv?


TIGGR
Das ist schnell beantwortet. Ich war zunächst bei PSxFL, bis diese Liga geschlossen wurde. Anschließend habe ich mich den FIFA4FIGHTERS verschrieben. Aktuell bin ich (außer bei den F4F) auch bei FIFA Town aktiv.


sNc2009
Wäre es eventuell nicht geschickter - wenn du den Fokus auf eine Liga setzt? Ich meine... vielleicht wäre dann einmal ein Titelgewinn fällig. Lass uns hierzu die obige Thematik mit der Meisterschaft (nach dem 14. Spieltag) nochmals aufgreifen. Schon früh in der Saison hast du davon gesprochen, dass du in der Bundesliga den Meistertitel abhakst. Auch wenn dies ein Scherz war... nach aktuell 25 Spieltagen ist die Situation in der Tabelle weiterhin unverändert. Die spielstarke TSG (aus Hoffenheim) steht immer noch vor dir.


TIGGR
Ja, das stimmt und ich erntete viel Spott dafür – vollkommen zu Unrecht versteht sich.
Nein, ganz im Ernst: Die TSG hatte damals einfach solch einen „übermächtigen“ Trainer, dass ich dachte die 6 Punkte Rückstand sind vergleichbar mit dem Stärke-Unterschied von Dortmund und Schalke (in der realen Bundesliga). Aber Gott sei Dank, gab mir der ehem. TSG Coach dann doch die Chance auf meinen ersten Titel und wechselte von Hoffenheim zu Schalke. Mittlerweile haben wir in der Bundesliga ein spannendes Kopf an Kopf Rennen (Hoffenheim und Augsburg). Aber das direkte Duell mit dem Tabellen-Nachbarn in der Rückrunde... ging verloren... So liebäugelte ich voller Frust zwischenzeitlich mit einem Wechsel nach Spanien. Aber dem FC Sevilla gefiel dann mein Auftreten und Aussehen nicht. Schade.

 

sNc2009
Im Rahmen der ersten FIFA19 Saison gab es doch einige Trainerwechsel in der Bundesliga (und damit meine ich nicht die Teamwechsel von fcbigbossbenni). Grüße gehen an dieser Stelle an Benni.
Wie bewertest du die Wechsel? Eventuell sogar die Auswirkungen auf den Meisterschaftskampf?


TIGGR
Wie bereits oben angesprochen, nahmen diese wirklich einen großen Einfluss auf den Titelkampf. Aber letztendlich wurde alles richtig gemacht. Hoffenheim, die nicht gerade mit Sympathie prahlen, haben nun endlich einen sympathischen Trainer, der das Image bisschen aufpolieren soll.
Während nun beim FC Schlacke 03+1 „Schxxxxx auf Schxxxxx“ trifft, das fügt sich ganz gut mit dem dortigen Trainer. Ansonsten herrschte nicht all zu viel Fluktuation im oberen Drittel. Leipzig hat mit Speedox, ebenfalls einen relativ neuen Trainer, der immer besser in Fahrt gekommen ist. Leider muss man auch hier nochmal betonen, dass der Dosenverein nun ein deutlich besseres Image mit diesem sehr sympathischen Trainer hat.

sNc2009
Welche persönlichen Ziele hast du konkret mit deinen Teams?


TIGGR
Also einen Titel würde ich schon gerne erspielen wollen. Mit Fulham habe ich dies ja bereits vor der Saison nach der Verpflichtung von „Fussballgott“ Andre Schürrle prophezeit, aber ich erntete nur Spott von Axene, Kulle und Alu. Grüße gehen an dieser Stelle an euch heraus: Hoffe ihr seht das „Craven Cottage“ noch mit dem Fernglas. Aber die Saison ist noch lang. Den Lauf den ich zurzeit habe, ist schon der Wahnsinn.
Wie auch mit Augsburg, als ich dort einen Knacks bekam, wird dieser auch mit Fulham sicherlich noch kommen. Wichtig ist einfach, dass man ruhig und seiner Linie treu bleibt. Das versuche ich und am Ende will ich mit Fulham Meister werden. In der Euro League musste Ebi mir leider einen reinwürgen und den Favoriten mit Juve zulosen. Dort sollte dann - wenn alles normal läuft - Endstation sein...
Mit Augsburg bin ich im Pokal sogar der Favorit, da viele Teams von oben bereits raus sind. Lediglich Leipzig ist noch drin, sodass auch hier ein Titel schön wäre, ob Pokal oder Meisterschaft ist dann egal. Denke bei beiden Wettbewerben habe ich eine gute Ausgangslage.


sNc2009
Wenn du die Bundesliga bewerten müsstest, welche Note von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) würdest du dem F4F Bundesliga Wettbewerb geben?


TIGGR
Puh, das ist eine ganz schwierige Frage. In der Bundesliga spielen ganz viele unterschiedliche Trainer, mit unterschiedlichen Philosophien, was ich persönlich echt cool finde. Zu 99% läuft auch alles super cool und easy und macht mega Bock. Aber was man hier nicht vergessen darf ist, dass die Bundesliga mittlerweile die einzige Liga mit Auf- und Abstieg ist. Das reizt natürlich noch mehr! Gleichzeitig spielen aber sehr viele Trainer mit „unterklassigen Vereinen“ in der 1. Bundesliga - weshalb das Niveau dann vielleicht etwas niedriger als in Italien oder England sein könnte. Daher gebe ich alles in allem der Buli eine gute 2!!!


Man kann sagen, dass die F4F Bundesliga mit einer sehr guten „2“ problemlos bewertet werden kann. Allerdings besteht die F4F Liga nicht nur aus der Bundesliga! Weitere Meisterschaften stehen im Fokus und genießen eine große Beliebtheit (bis auf Frankreich... dort möchte aktuell kaum jemand spielen). Wir haben uns in der Community umgehört und haben hierzu diverse Fragen gesammelt.
Wie betrachtet unsere Community die Wettbewerbe? Das Liga-Geschehen? Deine Auftritte mit den Teams? Diverse Admin-Entscheidungen? Du siehst... Fragen über Fragen... und nur du kannst diese beantworten.

AXENE_WENGER
Herr Tiggr, wie zufrieden sind sie mit ihrem Engagement als bulgarischer Nationaltrainer?
Wissenswertes: In der WM Quali sind die Auftritte von TIGGR unter aller Sxx...


TIGGR
Hahahah, wieso war mir diese Frage klar..
Also um diese Frage zu beantworten muss ich mal von ganz vorne anfangen. Ungarn setzte ein großes Zeichen als man Matthäus als Trainer holte. Bulgarien überlegte dann wie man als kleines Land für Aufmerksamkeit sorgen kann - und da nahmen sie sich Ungarn und „Loddar“ als Beispiel und holten mich. Ein cholerisches, emotionales Taktikgenie (hust). Nunja, leider verstehen die Spieler weder was ich sage, noch was ich gestikuliere. Daher stehe ich mehr oder weniger Guiness-trinkend am Spielfeldrand und schaue mir das Spektakel an. Aber... ich muss zugeben... die bulgarischen Frauen werden ihrem Ruf gerecht.


NICOLASN93
Ich würde gerne von TIGGR wissen wollen, was er lieber spielt : FUT oder Ligaspiele?


TIGGR
Am liebsten dort wo ich gewinne ;D Nein, also im Ernst. Es ist schwierig zu beantworten. Es kommt auf die Tageslaune und den Gemütszustand an. Bei Ligaspielen habe ich den Anspruch an mich selbst - immer zu gewinnen, weshalb ich diese Spiele mit nötigem Ernst und Konzentration angehen möchte. Aber wenn ich dazu nicht in der Lage bin, spiele ich FUT. Einfach ein bisschen nebenbei.
Das „Problem“ bei FUT ist, dass man immer am Ball bleiben muss, ansonsten hinkst du zu sehr hinterher. Am Wochenende habe ich selber Fussball-Spiele plus die BVB Matches, welche ich öfters im Stadion anschaue oder live im TV verfolge. Dadurch werden die 30 Weekend-League Spiele schon zur Qual. Außerdem hätte ich mit der WL noch weniger Zeit für Ligaspiele...
Und dann nörgelt meistens noch die „Regierung“ neben mir, dass sie mehr „Liebe“ und Zuneigung braucht.. Ihr kennt das vielleicht... diese sonstigen (lästigen) Verpflichtungen...


HOHNER
Wie sind deine Aussichten für die Zukunft der F4F Liga?


TIGGR
Generell bin ich (noch) positiv gestimmt. Wie oft bereits erwähnt wurde, haben wir einen starken, treuen User-Stamm. Sicherlich war die Entwicklung nicht schön, aber ich habe sie kommen sehen, weil vieles einfach falsch lief – so ehrlich muss man sein. Es wurde aber an den richtigen Stellschrauben gedreht. Axene legt sich mächtig ins Zeug und liefert eine sensationelle Arbeit ab – Cheapeu!
Des Weiteren wurden viele gute Dinge der Admins nun umgesetzt, auch dass das Saisonsystem geändert wird, finde ich gut. Es hilft vor allen alldenjenigen die zeitlich eingespannter sind und insgesamt wird vieles flexibler, sodass man hoffentlich am Ende mehr Spiele machen kann und weniger gewertet werden muss. Zudem nimmt es den „Druck“, dass man bestimmte Spiele (Deadline Spiele) schnell machen muss, obwohl man dazu zeitlich vllt nicht in der Lage ist oder man auch einfach mal keine Lust hat. Daher wurde einiges in richtigen Bahnen gelenkt. Aber der Rest liegt nun auch an uns. Wir müssen ALLE ZUSAMMEN aktiver und lebhafter werden. Discord mehr benutzen, weniger fordern, mehr Kommunikation und dann wird das wieder gut laufen. Ich bin mir hier sehr sicher.


FABO
Welchen Trend, bezogen auf die F4F Liga (bzw. FIFA allgm.) darf man nicht verpassen?

TIGGR
Puh joa, zugegebenermaßen weiß ich nicht worauf diese Frage abzielt. Ich denke, dass man mit der Umstellung auf Discord schon den Trend mitgeht, was längst überfällig war. Ansonsten sollte man in Zeiten von Social Media und der hohen Internet Affinität der jüngeren Generation, dort auch als Online Seite sich orientieren. Sprich man sorgt für Content, für Werbung, bedient sich an Hilfsmitteln, streamt usw.


FABO
Wer ist aus Sicht der TIGGR der "most underrated player" bei F4F?

TIGGR
Schwierige Frage. Wo genau zieht man hier die Grenze. Ich persönlich tue mich extremst schwer gegen Seando. Ich finde ihn einen starken Spieler, der ne hohe Fussball-Kompetenz aufweist. Jede Saison wundere ich mich aufs Neue, wieso er so weit unten in der Tabelle steht und Spiele gegen so manchen User verlieren kann. Zudem spielt er ebenfalls einen offensiv orientierten Fussball, was man in diesem FIFA Teil nicht hoch genug schätzen kann. Viele Spieler setzen auf defensive Stabilität statt dem Herausspielen von Torchancen. Neben Seando gibt es jedoch auch Spieler wie beispielsweise Schnorri09. Nicht nur weil er mir die erste Niederlage überhaupt zugeführt hat, sondern weil ich auch schon öfters gegen ihn antreten musste und er ein starker Spieler ist (hätte er stärkere Mannschaften... wäre mit ihm im oberen Tabellendrittel zu rechnen). Wenn ich mich final für einen der beiden entscheiden müsste, würde ich Seando als „MUP“ wählen. Ich persönlich halte viel von ihm, dazu die offensive Spielanlage, wie oben beschrieben.

EBI
Welche persönliche Beziehung hat Trainer TIGGR zu der Zeichentrickfigur TIGGR aus der Serie Winnie Puh?

TIGGR
Hahaha ;D Definitiv meine Lieblingsfrage. Es war halt einfach so, dass ich als Kind „Tigger“ übelst gefeiert habe und nur deswegen Winnie Pooh geschaut habe. Mein Vater zieht mich heute noch damit auf, dass ich immer und überall Tigger Serien und Filme schauen wollte und er die mit mir ansehen musste u.a. auch öfters mal im Kino. Wenn man jetzt im reiferen Alter mal das ganze Revue passieren lässt, finde ich einfach das Tigger ein cooler Charakter ist: voller Lebensfreude, sehr aktiv die Clique immer unterhält und Humor besitzt. Damit kann ich mit gut identifizieren, weil ich gerne Sprüche klopfe, mit Freunden lebhaft unterwegs bin und einfach Spaß habe. Und mal ehrlich: wie cool hüpft der auch bitte durch die Gegend ?!
Das ist schon verdammt cool.


Wir nähern uns der Zielgeraden mit der ersten Ausführung von: FRAG DOCH MAL DEN TIGGR.
Einige Punkte haben wir im Interview, sowie den Community-Fragen bereits abgeklopft. Doch nun kommt unsere abschließende Fragerunde. Bereits im Rahmen der „Trainer im Blickpunkt“ Serie mussten sich unsere Kollegen den bekannten „ENTWEDER – ODER“ Fragen stellen.
TIGGR, teile uns doch bitte deine Antworten mit.
Anmerkung: Die Antworten von TIGGR sind „FETT“ und "GRÜN" (markiert).

ANTARKTIS oder SAHARA
ESPRESSO oder CAPPUCCINO...
CHAI LATTE!!!
LANGES ECK oder KURZES ECK
SPONTAN oder GEPLANT
STADION oder SKY KONFERENZ
SONNANAUFGANG oder SONNENUNTERGANG
TRÄUMEN UND REALISTISCH SEIN
TRETBOOT oder RUDERBOOT...
WTF ?! :D
AUSSENRIST oder VOLLSPANN
SCHOKOLADE oder CHIPS
HALB VOLL oder HALB LEER (aber nur aufs Bier bezogen)
LIEBER ARM DRAN oder ARM AB...
Bei solchen Fragen wird der Hund in der Pfanne verrückt!!!

AUS, ENDE, VORBEI.
Du hast es geschafft. Wir bedanken uns an dieser Stelle für deine ehrlichen Antworten und wünschen dir, sowie deiner Familie (und natürlich auch unseren Lesern und unserer FIFA Community) ein frohes Weihnachtsfest – und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Wir sehen uns sicher im Januar wieder. Die nächste Ausgabe von FRAG DOCH MAL DEN TIGGR ist bereits für Januar/Februar 2019 angekündigt.

TIGGR
DERBYSIEGER; HERBSTMEISTER UND SPITZENREITER !!!
Ich wünsche euch ebenso frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Schaltet wieder ein wenn es heißt: FRAG DOCH MAL DEN TIGGR.

von sNc2009 am 23.12.2018 - hits 1054