fifa4fighters

 *** breaking news ***     Wir sind umgezogen ---- Hier geht es zu unserer neuen Seite.     +++     Wir sind umgezogen ---- Hier geht es zu unserer neuen Seite.     +++     Wir sind umgezogen ---- Hier geht es zu unserer neuen Seite.     +++     Wir sind umgezogen ---- Hier geht es zu unserer neuen Seite.     +++     Wir sind umgezogen ---- Hier geht es zu unserer neuen Seite.     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht
https://youtu.be/cWiygjzTJy8
*** Werde Journalist ***


  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011

Fighter Journal

Die neue Welle - Wie schlagen sich unsere jüngsten Mitglieder? (Allgemein)

Seit dem 9.Oktober 2020 ist Fifa 21 nun auf dem Markt und auch in dem neuesten Teil des beliebten Fußballklassikers von Electronic Arts fliegen bei den Fifa4Fighters wieder die Fetzen. Seit nunmehr schon etwas mehr als 10 Jahren tragen wir hier kompetetive Spiele in den bekannten nationalen sowie internationalen Wettbewerben aus -

und wie jedes Jahr dürfen wir uns auch wieder über neue Mitglieder in unserer Community freuen! Zwar ist die Fluktuation momentan stark, dennoch möchten wir einmal mehr einen Blick auf unsere jüngsten Mitglieder werfen :)

Großes Potential?

(User: Bardhi, blackeagle58, F07081996, Footballbros- 1, k-dog-41, Marcel Zimmer, xMaSta21x)

Augen auf! - Diese Spieler konkurrieren auf höchstem Niveau:

Wirft man einen Blick auf die Tabelle der Ligue 1, tummelt sich um den Bereich der internationalen Plätze - wer hätte es wohl anders vermutet- hauptsächlich unser "altes Eisen", dabei steht mit dem OGC NIce tatsächlich jemand auf Platz 5, der erst seit dem 04.11.2020 bei uns mitmischt! Die Rede ist natürlich von k-dog-41. Seit 38 Tagen betreut er nun die Südfranzosen und das auch recht erfolgreich. 17 Punkte stehen aus den letzten 10 Spielen (UUUSUSSNSU) zu Buche, auf der Formrangliste ergibt das einen Koeffizienten von 6,8. Fantastische Arbeit, bedenkt man das selbst ein CL-Platz noch im Bereich des Möglichen ist, haben wir mit k-dog-41 jemanden für uns gewinnen können, der weis, wie man Potential in Erfolg ummünzt.

Selbiges gilt auch für xMaSta21x. Beigetreten am 24.11.2020 wusste auch er mit nahezu sofortiger Wirkung zu überzeugen, so stehen auch hier 17 Punkte aus den letzten 10 Spielen (SUSNSSUNSN) zu Buche (Formkoeffizient: 6,8). Das einzige was ihm wohl noch Kopfzerbrechen bereiten dürfte ist die richtige Teamwahl. Ein Großteil der Punkte wurde noch mit Viktoira Köln und Cagliari Calcio erzielt, seit ein paar Tagen punktet xMaSta21x allerdings für den Karlsruher SC in der 2.Bundesliga. Nach der Übernahme steht man zwar auf dem 15ten Platz, jedoch verspricht das Potential noch den ein oder anderen Erfolg für die Zukunft, mit dem richtigen Team dürften dann auch noch einige Siege folgen :)

Eine durchaus interessante Teamkombi hat derweil ein anderer vorzuweisen. Seit etwas mehr als zwei Wochen schlägt F07081996 nun seine Zelte für den spanischen Club Getafe C.F. auf. Als Zweitteam betreut er nebenbei seit letzter Woche auch noch Shaktar Donetsk. Die Bilanz aus den letzten 8 Spielen für seine Vereine: 5 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen (Formkoeffizient: 6,4) Die Ansätze sind definitiv schon einmal vielversprechend. Mit Getafe steht man aktuell nämlich mit Rang 5 auf einem Europaleagueplatz, mit Donetsk auf Rang 11 der Worldleague, ist wiederum aber noch im Rennen um den internationalen Wettbewerb. Man darf gespannt sein, was F07081996 noch alles in Petto hat.

Zwar nicht involviert in den Kampf um die internationalen Wettbewerbe, jedoch ebenfalls mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam gemacht hat Footballbros-1. Seit 3 Wochen ist er nun schon bei den Fifa4Fighters und coacht dabei die SG Dynamo aus Dresden und Stade Brest in der Ligue 1, jeweils Tabellenplatz 9. Und auch wenn der Abstand nach oben wohl für diese Saison zu groß sein dürfte, steht man in beiden Ligen solide und relativ ungefährdet da. Freuen darf man sich dann vor allem auf die nächste Saison, wenn die Karten neu gemischt werden. Mit 5 Siegen aus den letzten 10 Spielen (Formkoeffizient: 6,0) sehen die Karten zumindest nicht schlecht aus, um dann den Angriff auf die oberen Plätze zu wagen. Die Ansätze dafür sind da.

Gute Ansätze und großes Potential zeigen auch Bhardi, blackeagle58, Marcel Zimmer und patty5685. Leider tut man sich hier noch manchmal etwas schwer, dieses auch tatsächlich umzusetzen. Bedenkt man, dass all diese User erst seit wenigen Monaten, teilweise sogar erst seit wenigen Wochen bei uns sind, bleibt allerdings noch mehr als reichlich Zeit um dieses Potential vollends auszuschöpfen.

Bei Bhardi werden mit dem FC Schalke und Celta Vigo immerhin schonmal die ersten Grundsteine dafür gelegt. 10 Punkte aus den letzten 10 Spielen ergeben einen soliden Formkoeffizienten von 4. Aktuell steht man auf den Tabellenplätzen 13 und 17, jedoch auch aufgrund der Tatsache das man beide Vereine erst vor Kurzem übernommen hat. Wir sind gespannt was die Zukunft noch bereit hält, die Form zeigt auf jeden Fall nach oben.

blackeagle58 ist dagegen schon seit dem 19.10.2020 bei uns im Geschäft und kämpft mit dem FC Granada noch um die Teilnahme an der Europa League. Aktuell steht man in der LaLiga auf Platz 8. Währenddessen sieht es mit Trabzonspor nicht ganz so rosig aus, hier steht nur Platz 14 zu Buche. 11 Punkte aus den letzten 10 Spielen (Formkoeffizient: 4,4) belegen allerdings die hohen Ambitionen. Zumindest mit Granada ist in dieser Saison noch einiges möglich.

Und dann wären da noch Marcel Zimmer und patty5685. Beide zeigen seit den letzten Wochen solide Leistungen mit ihren Clubs. Während Marcel Zimmer mit Hellas Verona und seit heute auch Villareal CF in Italien und Spanien auf Punktejagd geht, sucht patty5685 seit dieser Woche mit Feyenoord Rotterdam und Celtic Glasgow in Holland und in der Worldleague sein Glück. Für Marcel stehen bislang 3 Siege aus 6 Spielen auf dem Papier (Formkoeffizient: 3,6), patty holte zuletzt 3 Siege und 1 Unentschieden aus den letzten 10 Partien (Formkoeffizient: 4,0). Für beide gilt es nun erstmal sich mit den neuen Vereinen zurechtzufinden, die ersten kleineren Erfolge werden dann sicherlich auch bald folgen ;)

Einer sticht raus - Einstand nach Maß

Eingeschlagen wie eine Bombe bei uns hat derborchener. Beigetreten am 21.09.2020 übernahm er den SC Paderborn - 1.Bundesliga Platz 4! - ein paar Wochen später dann auch den Traditionsverein aus der italienischen Hauptstadt, die AS Rom - Platz 3! Eingewöhnungszeit hat er dafür nicht benötigt. Für den Kampf um die Meisterschaft reicht es in der Bundesliga in dieser Saison wohl leider dennoch nicht mehr, jedoch ist man klar auf Championsleaguekurs. In der Serie A steht man dagegen aussichtsreich, auch wenn es knapp werden dürfte mit einem Titel, schließlich konkurriert mit Kevin97 und Niggi keine "Gurkentruppe" um den Titel in Italien. Mit 9 Siegen in Folge und 27 Punkten aus den letzten 10 Spielen (Formkoeffizient: 10,8, Formrangliste: Platz.2) befindet man sich aktuell erst recht in einer bestechender Form. Könnte kaum besser laufen als "Neueinsteiger".

Spätestens ab nächster Saison ist derborchener dann aber auch Mitfavorit auf Titel - national, wie auch international.

Aller Anfang ist schwer

(User: Bulli, Danny45, DeWe96, Hucki1981, xX1976Xx)

Noch nicht ganz so rund läuft es derweil für Bulli, Danny45, DeWe96, Hucki1981 und xX1976Xx. Während Bulli mit dem FC Nantes in Frankreich noch auf seinen ersten Punkt wartet, gelangen Danny45 mit seinen Teams Deportivo Alaves und dem SV Darmstadt 98 und Hucki1981 mit dem Hallescher FC, sowie Real Sociedad jeweils 1 Unentschieden. Hier gibt es zwar noch deutlich Luft nach oben, jedoch sollte gesagt sein, dass es halt nicht immer direkt auf Anhieb  wie am Schnürrchen laufen kann. Manchmal braucht es nunmal ein wenig um sich zurechtzufinden und sein Potential ausschöpfen zu können. Und davon ist reichlich vorhanden. Kleiner Tipp: Bloß nicht verzweifeln, mit der Zeit werden sicher noch viele Siege und Erfolge folgen. Wir drücken euch die Daumen und sind gespannt auf eure Fortschritte ;)

Gleiches gilt auch für DeWe96 mit Hannover 96 und dem Fulham FC - zwar steht man mit einem Sieg und 2 Unentschieden (Formkoeffizient: 2) ein wenig besser da, jedoch ist auch hier noch eine Steigerung nach oben möglich - und für xX1976Xx und den FC Metz mit 2 Siegen aus den letzten 10 Spielen (Formkoeffizient: 2,4).

Euch noch viel Erfolg, wir sind gespannt auf eine gloreiche Zukunft mit euch!

 

Mit genügend Zeit werden wir auch mit euch noch einige Erfolge feiern dürfen :) Schön das ihr da seid! Wir wünschen euch noch jede Menge Glück und Erfolg bei den Fifa4Fighters und natürlich viel Spaß!

Herzlich Willkommen

- F4F -

von EtrOniX02 am 13.12.2020 - hits 17821

1 Kommentar

  1. Kulle90

    14.12.2020 19:19

    Super Bericht! Schön auch mal was von den neuen Usern zu lesen. Sehr interessant :) Dass derborchener stark ist durften meine Löwen schon am eigenen Leib erfahren :D