fifa4fighters

 *** breaking news ***     #sui Der FC Basel gewinnt mit Trainer Schnorri das prestigeträchtige Spiel gegen die Young Boys aus Bern mit 3:0     +++     #BPL: Liverpool und Arsenal mit Stotterstart wann kommen die Reds und die Gunners in Schwung?     +++     #BPL Everton mit Trainer Lugge grüßt von der Spitze, der CL-Sieger wieder oben auf!     +++     #Startschuss für die neue Saison Fifa19/2 viel Erfolg und vor allem bleibt fair :)     +++     #DEU Bayern wieder erstklassig. Über den Umweg Relegation schaffen die Münchener den Aufstieg     +++     #CL Everton FC ist Champions League Sieger!!!!! Lugge vergoldet die Arbeit seines Vorgängers     +++     #world sNc2009 erklimmt den Thron und kürt Feyenoord Rotterdam zum Meister in der World! Glückwunsch     +++     #eng City gewinnt Manchester Derby mit 2:1. Trainer Markus Klopp bezwingt in seinem ersten Derby Maggo     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht
https://www.youtube.com/watch?v=GmFPjlsisyk
*** Werde Journalist ***


  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011

Fighter Journal

Koskix im Exklusiv-Interview (Premierleague)

Es war die Schlagzeile der ersten FIFA19 Saison bei den FIFA4Fighters: „Trainerwechsel beim FC Bayern München - Koskix folgt auf SWT“. Der frischgebackene Meister-Trainer aus Österreich übernimmt den deutschen Rekordmeister. Was die wenigsten Trainer & Spieler der F4F Community zu diesem Zeitpunkt wussten, ist die Tatsache, dass Koskix lediglich bis zum Saisonende in München bleiben und anschließend in die Premier League wechseln wird. Nach seinem Engagement in München, warten nämlich die Spurs (sein Herzensverein) auf ihn.
Willkommen bei den Tottenham Hotspurs!“. Die erste FIFA19 Saison ist nun beendet, das Archiv frisch erstellt und die Tauschbörse wenige Stunden geöffnet, da ist der Wechsel von Koskix nach London schon fix. Früh fängt der Vogel... (Anm. d. Red. „Hahn“). Wir vom Fighters-Journal haben uns das Exklusiv-Recht an einem Inteview mit dem neuen Headcoach der Spurs gesichert. Daher fühlen wir unserem österreichischen Exportschlager einmal genauer auf den Zahn.



Journal:
Hallo Koskix, die letzten Stunden verliefen sehr turbulent. Erst hat unsere Community gestaunt, dass es dich von Rapid Wien nach München - zum dt. Rekordmeister gezogen hat und nun kommen unsere Kollegen aus dem Staunen nicht mehr heraus! Nach deinem Kurz-Engagement in München geht es nämlich direkt weiter nach London - zu den Spurs. Wie kam es zu diesem Wechsel?

Koskix:
Hallo Benni, also erstmal danke an bigschulz der diesen Wechsel erst möglich gemacht hat. Ich habe ihn schon mehrere Saisons mit der Frage "belästigt", was für einen Verein er denn für die Spurs haben will. Ich bekam eigentlich immer dieselbe Antwort: es muss ein englisches Topteam sein. Also hieß es warten und warten - bis endlich die Bayern frei wurden. Die hab ich mir dann ersteigert und über den Umweg Chelsea bin ich dann nach 2 Jahren bei den Fighters endlich bei den Spurs gelandet. Es tut natürlich sehr weh, Rapid dafür abgeben zu müssen. Die neue Regelung hat mir da leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Meine Traumkombo war immer Tottenham/Rapid.

Journal:
Nun haben wir in der Einleitung zu unserem Interview vom „Herzensverein“ (Tottenham Hotspurs) gesprochen. Wie kommt ein Österreicher aus der bekannten „Preiselbeer-Liga“ nach England - und was begeistert dich am englischen Fußball am meisten?

Koskix:
Zu allererst will ich anmerken, dass es sich hier keineswegs um eine "Preiselbeer-Liga" handelt. Österreich gehört definitv zu den stärksten Ligen Europas, wenn nicht sogar weltweit. Ich kann mit diesem Begriff deshalb nur sehr wenig anfangen und bitte um Respekt vor den Ösis, die es wohlgemerkt sogar in der letzten Saison ins Europa League Halbfinale geschafft haben. Nein, Spaß beiseite.
Also der englische Fußball ist mit seinen vielen starken und traditionsreichen Teams, der Härte, dem schönen Fußball und zu guter Letzt mit seinen Fans einfach etwas Einzigartiges. Es macht irrsinnig viel Spaß Premier League Spiele anzuschauen. Nicht nur die Top-Spiele sind hochklassig, manchmal sind es auch eher schwächere Duelle wie bspw. Arsenal gegen Burnley, die durchaus spannend sein können. Warum die Spurs, das ist eine sehr gute Frage die mir auch häufig gestellt wird. Schließlich ist es nicht eins der gängigen Teams wie Liverpool oder Manchester United. Vor einigen Jahren als ich begann mich für die Premier League zu interessieren, waren mir die Spurs schon damals mit ihrem damaligen Trainer Harry Redknapp sehr symphatisch - mit der Zeit verstärkte sich diese Sympathie und wuchs in der Pochettino-Ära zu einer großen Liebe heran. Mittlerweile verfolge ich beinahe jedes Spiel und durfte bereits 2x live im Stadion dabei sein.

Journal:
D. h. du wirst mit enorm viel Begeisterung (und vor allem Motivation) in deine Premieren-Saison in England starten. Sicherlich hast du dir das Verfolgerfeld schon einmal genauer angesehen. Gibt es für dich Trainerkollegen, welche möglicherweise zu Stolpersteinen auf deinem Weg zu einem möglichen Titel werden könnten? Oder beginnen wir diese Frage etwas einfacher... Wo landen die Spurs am Saisonende deiner ersten England-Saison?

Koskix:
Jegliche Titelambitionen will ich erstmal vom Tisch nehmen, es sind sehr viele starke Trainer vertreten - man will in seiner Debüt-Saison aber auf jeden Fall ein gutes Bild machen. Als ehrgeiziger und ambitionierter Trainer fasse ich mal die Top 3 als Ziel aus und man will natürlich vor so vielen Admins wie möglich landen. Allen voran muss der Norden Londons wieder Weiß werden! Im Cup will man sich natürlich bestmöglich präsentieren und hofft so weit wie möglich zu kommen, ähnliches gilt für die Europa League sollte man die Qualifikation gegen Lugano bestehen.

Journal:
So langsam kommen wir der Sache schon näher. Du bringst deine Kollegen aus dem Admin-Team ins Spiel. Gibt es mehrere Kandidaten, vor welchen du unbedingt am Saisonende stehen möchtest? Können wir uns unter Umständen schon jetzt auf diverse „Risikospiele“ oder gar „Hass-Duelle“ einstellen? Insider berichten, dass sich Axene_Wenger bereits intensiv auf die anstehenden Duelle gegen die Spurs vorbereitet.

Koskix:
Also von "Hass-Duellen" würde ich absehen. Wir sind im Admin-Chat zwar nicht immer einer Meinung, aber tief drin haben wir uns doch alle sehr lieb. ;p Großes Ziel ist natürlich, dass man vor den Gunners bleibt und in den direkten Duellen zeigt - wer den Norden Londons regiert. Mit Tommy und West Ham steht ein weiteres Londoner Derby an, welches man nur ungern verlieren würde. Wenn man allerdings ganz oben mitmischen will, kommt man wohl nicht an den Gebrüdern Kulle vorbei. Auf die Spiele gegen Kulle90 und Markus_Klopp freue ich mich besonders - vor allem gegen Markus bin ich gespannt. Wir hatten schon einige Duelle gegeneinander aber noch nie mit gleichstarken Teams. Entweder war ich oder er klar im Vorteil. Wird eine interessante Saison!

Journal:
Lass uns doch einen Blick in unsere Journal-Kristallkugel werfen. Derzeit läuft noch die Team-Tauschphase. Rechnest du mit weiteren Trainerwechseln in der Premier League? Fehlt eventuell noch der ein oder Kandidat in England, damit wir von einer „perfekten“ Liga sprechen können? Gerne darfst du uns 2-3 Namen und natürlich die Gründe nennen, weshalb du diese Trainer gewählt hast.

Koskix:
Ich denke nicht, dass sich bei den großen Vereinen noch etwas tun wird. Mit nicolasn93 ist leider ein netter Kollege, mit dem ich mir immer Duelle auf Augenhöhe geliefert habe, nach Deutschland gewechselt. Er hat mir damit den Weg in die Premier League geebnet, schade dass es für ihn dadurch keinen Platz mehr gibt. Ansonsten kursieren Gerüchte, dass Ebi bei einem passenden Angebot einem Wechsel nach England nicht abgeneigt wäre. Würde die Liga definitiv noch ein Stück weit interessanter machen. Generell bin ich aber mit der Besetzung sehr zufrieden.


Journal:
… und wenn du zufrieden bist, sind wir es auch. Wir dürfen uns an dieser Stelle für deine ehrlichen Worte bedanken. Wie üblich gehört dir das Schlusswort unter unseren Interviews und wir dürfen dir einen guten Start in die zweite FIFA19 Saison der FIFA4Fighters.de Online Liga (mit den Spurs!) wünschen.

Koskix:
Ich bedanke mich ebenso für dieses nett geführte Interview. Ich hoffe ich kann den Erwartungen der Chefetage der Spurs gerecht werden, um die festgesetzten Ziele zu erreichen und freue mich auf eine tolle Saison. COYS.

von sNc2009 am 31.01.2019 - hits 1542

1 Kommentar

  1. Ebi88

    01.02.2019 07:25

    Top!