fifa4fighters

 *** breaking news ***     Saisonstart mit 12.03. festgelegt!     +++     Neue Website kommt - nähere Infos folgen in den kommenden Tagen     +++     Die Saison ist beendet. Vielen Dank für eine tolle Spielzeit!     +++      #CL - Der bayerische Nimbus der Unbesiegbarkeit zerbröselt ausgerechnet im CL-Finale! Bärenstarkes Liverpool entzaubert bis dahin ungeschlagene Bayern     +++      #ENG - Fußball total! Manchester City gewinnt die Premier League mit unfassbaren 198 erzielten Treffern!     +++     #ESP - Real zieht den Kürzeren! Atletico setzt sich im Kopf-an-Kopf Rennen gegen die Galaktischen durch und holt den Meistertitel     +++     #AUT - FBIENZ feiert erste Meisterschaft bei F4F mit LASK Linz in Österreich! Fans errichten Statue des Coaches vor dem Stadion     +++     #ENG - Spurs furios! Tottenham fegt Aston Villa in Wembley mit 6:0 vom Platz. Spurs-Coach Koskix holt zum ersten Mal den FA Cup     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht
https://youtu.be/cWiygjzTJy8

FA Cup - Finale

23.01.2021 - 18:35:01

Aston Villa

greenmango37
0 : 6

Tottenham Hotspur

Koskix

Spiel

2977
  • Pierre-Emile Højbjerg 10'

  • Harry Kane 31'

  • Harry Kane 40'

  • Gareth Bale 65'

  • Gareth Bale 79'

  • Harry Kane 90'

Spielbericht von Koskix

23.01.2021 18:48 Uhr

TOTTENHAM HOTSPUR HOLEN FA-CUP!

Die Spurs siegen fulminant mit 6:0 gegen Aston Villa und gewinnen somit den wohl prestigeträchtigsten Cup-Bewerb der Welt: den FA-Cup. Viele Anläufe hatte man unter Trainer Koskix gesetzt diesen in den Trophäenschrank zu holen, doch bisher erfolglos. Gleich in der ersten Saison (FIFA 19/2) zog man ins Finale ein, wo man allerdings am damaligen Double-Sieger Manchester City in der Verlängerung scheiterte. Zwei Meistertitel holte man in der Folge sowie einen Champions League Triumph, doch in England sollte es bis zum heutigen Tage mit dem Sieg des FA-Cups nicht klappen. Umso erfreuter ist man ihn endlich geholt zu haben und dann noch mit so einer Leistung!

Zum Spiel: Aston Villa machte früh Druck auf die Abwehr der Spurs, geprägt von starkem Ballbesitzfußball, doch es gelang nie der Weg durch die Defensive. Die Spurs zeigten sich heute hingegen extrem kaltschnäuzig und es saß praktisch jeder Schuss. Kane mit 3 Treffern der Mann des Abends, aber auch Bale konnte mit 2 Treffern ein Ausrufezeichen setzen. 

Jetzt gilt es den Fokus auf die letzten Meisterschaftsspiele zu legen um vielleicht sogar das Double zu holen. Doch mit Man City, Southampton, Leeds United und West Brom warten noch schwere Aufgaben.

COYS