fifa4fighters

 *** breaking news ***     #buli2 Aufstiegskampf spannend wie selten zuvor! 7 Mannschaften noch im Rennen um die Erstklassigkeit!     +++     #buli2 Berlin ist blau-weiß. Hertha gewinnt das Derby mit 4:2. Nach dem Spiel tanzt Maskottchen „Herthinho“ mit Trainer Feuermeister Samba.     +++     #aut Wiener Derby endet mit einem Remis. Während der Austria-Coach unzufrieden ist, freut Rapid -Coach Felix_DD sich über den Punktgewinn     +++     #BPL Wie gehts weiter bei Axenal London? Statt Meisterschaftsrennen findet man das Team im tristen Mittelfeld der Tabelle ....     +++     #BPL Sadio Mane bereitet ein Tor gegen Manchester City vor! #SadioDuGeileSau     +++     #ger Borussia Dortmund ist Derbysieger! Trainer Fabolousoh schießt BVBPolonia mit seinen Knappen mit 4:0 aus dem Westfalenstadion     +++     #eng City gewinnt das Stadtduell mit 2:0. United unter Trainer Maggo verlieren das wichtigste Spiel des Jahres     +++     #world Ajax gewinnt „De Topper“ mit 2:0 gegen PSV. Trainer Felix_DD mit dem ersten Saisonerfolg     +++ *** breaking news *** 
Desktop-Ansicht

2. Worldleague - 17. Spieltag

16.04.2019 - 00:31:13

AS St. Etienne

TheGiulianRu57
2 : 3

AS Monaco

tYz0
  • Wahbi Khazri 24'

  • Robert Beric 60'

  • Timothée Kolodziejczak 71'

Spiel

1759
  • Gelson Martins 16'

  • Radamel Falcao 71'

  • Radamel Falcao 90'

Spielbericht von TheGiulianRu57

16.04.2019 00:31 Uhr

Nach einem schnellen und spannenden Start in das erste Spiel auf der Bank von St.Ettiene für GiulianRu57 lag unser Team erstmal zurück nach einem schönen Tor vom Monaco. Durch schnelle Pässe konnte aber St.Ettiene schnell wieder für den Ausgleich sorgen und kurze Zeit später sogar in Führung gehen.Die Euphorie sollte aber nicht lange halten,denn durch einen Foul vom linken Verteidiger bekam Monaco's 11 einen verdienten Elfmeter und durfte ab jetzt mit einem Mann mehr antreten.Der Elfmeter wurde eiskalt in die Mitte versenkt und somit war der Ausgleich wieder da. Monaco War jetzt besser im Spiel und konnte hohen Druck auf St.Ettiene ausspielen ,so sehr das sie in der 91' Minute den Siegtreffer erzielen konnten. Ein schönes Spiel mit spannenden Situationen und ein verdienter Sieg für die Mannschaft aus Monaco! Wir freuen uns auf die restliche Sasion!